Kontakt

GRÜNKÄPPCHEN
- natürlich Bio

Gutjahrstraße 3b
44287 Dortmund

Telefon: 0231 - 94 53 53 66
Fax: 0231 - 94 53 53 67

E-Mail: info@gruenkaeppchen.de

 

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen? Dann nutzen Sie das unten stehende Kontaktformular, wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

 

 

 

 

 

 

§ 1 Geltungsbereich

1.) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen GRÜNKÄPPCHEN und seinen Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung.

2.) Für einzelne der nachfolgenden Regelungen wird unterschieden, ob der Kunde ein Verbraucher im Sinne von § 13 BGB oder ein Unternehmer im Sinne von § 14 BGB ist. Bei Regelungen, die für Verbraucher und Unternehmer unterschiedlich sind, wird im Text zwischen Verbrauchern (§ 13 BGB) und Unternehmern (§ 14 BGB) unterschieden. Bezieht sich der Text ausschließlich auf „Kunde“, gilt die Regelung sowohl für Verbraucher als auch für Unternehmer.

3.) Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen eines Unternehmers werden nicht anerkannt, es sei denn, GRÜNKÄPPCHEN hat diesen im Einzelfall ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Dies gilt auch dann, wenn GRÜNKÄPPCHEN in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichender Bedingungen des Unternehmers seine Leistungen vorbehaltlos ausführt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

1.) Indem der Kunde eine Bestellung per E-Mail an GRÜNKÄPPCHEN absendet, gibt er ein Angebot  auf Abschluss eines Kaufvertrages mit GRÜNKÄPPCHEN ab.

3.) Der Vertrag kommt zustande, wenn GRÜNKÄPPCHEN dieses Angebot annimmt, indem er das bestellte Produkt an den Kunden versendet.

4.) Die Annahme erfolgt unter dem Vorbehalt der rechtlichen Zulässigkeit und der Verfügbarkeit der bestellten Ware oder Leistung, insbesondere der Selbstbelieferung. Kann GRÜNKÄPPCHEN das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit informiert.

5.) Im Rahmen des Jugendschutzgesetzes, nimmt GRÜNKÄPPCHEN bei Bestellung von alkoholischen Getränken nur Angebote von volljährigen Kunden an. Der Kunde versichert daher mit Abgabe seines Angebots, dass er volljährig ist und seine Angaben zu Namen, Alter und Adresse richtig sind.

§ 3 Preise

1.) Die von GRÜNKÄPPCHEN angegeben Preise sind in € angegeben und enthalten die gesetzlich vorgeschriebenen Steuern, in Höhe von 7% bzw. 19%.

2.) Unser Obst und Gemüse erhalten wir täglich frisch von unseren Erzeugern bzw. Lieferanten. Deshalb besteht die Besonderheit, dass diese Produkte den tagesaktuellen Preisschwankungen unterliegen. Wünscht der Kunde eine sofortige Belieferung, gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung in unserem Online-Shop oder schriftlich angegebenen Preise. Sollte der Kunde jedoch eine Belieferung zu einem späteren Termin wünschen, gelten im Übrigen die tagesaktuellen Preise am Tag der Versendung der Ware.

§ 4 Lieferung, Versandkosten

1.) GRÜNKÄPPCHEN wird die bestellte Ware, sofern das Angebot des Kunden angenommen wird, an die vom Kunden in der Bestellung angegebene Adresse unverzüglich ausliefern. GRÜNKÄPPCHEN ist zu Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Sofern Teillieferungen von GRÜNKÄPPCHEN durchgeführt werden, übernimmt GRÜNKÄPPCHEN die zusätzlichen Logistikkosten.

2.) Angaben über die voraussichtliche Lieferfrist sind unverbindlich, sollte GRÜNKÄPPCHEN dem Kunden nicht im Einzelfall schriftlich eine verbindliche Zusage erteilt haben.

3.) Die Versandkosten für die Lieferung betragen 3,65 €.

4.) Falls GRÜNKÄPPCHEN ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Vorlieferant seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist GRÜNKÄPPCHEN dem Kunden gegenüber zum Rücktritt berechtigt.

5.) Falls GRÜNKÄPPCHEN an der Erfüllung seiner Lieferverpflichtungen durch den Eintritt unvorhergesehener Ereignisse, z.B. Krieg, Naturkatastrophen, und höhere Gewalt, die GRÜNKÄPPCHEN oder deren Lieferanten betreffen, gehindert wird und GRÜNKÄPPCHEN diese auch mit der nach den Umständen zumutbaren Sorgfalt nicht abwenden konnte, so verlängert sich die Lieferfrist angemessen. Auch hierüber wird GRÜNKÄPPCHEN den Kunden unverzüglich informieren. Die gesetzlichen Ansprüche des Kunden bleiben hiervon unberührt.

§ 5 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum von GRÜNKÄPPCHEN.

§ 6 Bezahlung

1.) Die Zahlung des Kunden erfolgt bei Privatpersonen per Lastschrift in der Folgewoche der Lieferung und bei Geschäftskunden per Lastschrift oder Rechnung.

§ 7 Widerruf

Widerrufsbelehrung

Sofern der Kunde Verbraucher ist, kann er den Vertrag wie folgt widerrufen:

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksen-dung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

GRÜNKÄPPCHEN - natürlich Bio

Gutjahrstraße 3b
44287 Dortmund

E-mail: info@gruenkaeppchen.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,- € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksen-dung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde.

 - Ende der Widerrufsbelehrung -

§ 8  Kostentragung für die Rücksendung im Rahmen des Widerrufsrechts

1.) Sie haben bei Ausübung des Ihnen zustehenden Widerrufsrechts gemäß der Widerrufsbelehrung die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,-€ nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

2.) Besondere Hinweise für die Rücksendung  Bitte rufen Sie vor einer Warenrücksendung unter der Telefonnummer 0231 - 94 53 53 66 bei uns an, um die Rücksendung anzukündigen. Auf diese Weise ermöglichen Sie uns eine schnellstmögliche Zuordnung der Produkte. Zusätzlich können wir so schnellstmöglich einen Termin zur Abholung der Ware vereinbaren. Der Anruf ist nicht Voraussetzung für die Ausübung Ihres Widerrufs. Ihr gesetzliches Widerrufsrecht wird hiervon natürlich nicht berührt.

§ 9 Anschrift

Geschäfts- und Rücklieferanschrift:

GRÜNKÄPPCHEN - natürlich Bio
Inhaber: Markus Schimmel

Gutjahrstraße 3b
44287 Dortmund

E-mail: info@gruenkaeppchen.de
Telefon: 0231 - 94 53 53 66

§ 10 Schlussbestimmungen

1.) Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht.

2.) Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen der Parteien aus dem Vertrag ist, soweit gesetzlich zulässig, der Sitz von GRÜNKÄPPCHEN.

Dortmund, 01. August 2012

Als Betreiber dieser Internetseiten weisen wir darauf hin,
dass wir der Nutzung unserer Daten, die wir im Rahmen
unserer Impressumsverpflichtung veröffentlicht haben,
der Zusendung von nicht angeforderter Werbung widersprechen.
Im Falle der ungewünschten Zusendung von beispielsweise
Spam-Mails, behalten wir uns rechtliche Schritte vor.
Des weiteren weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung
im World Wide Web (www) Sicherheitslücken aufweisen kann.
Beispielsweise beim eMail-Verkehr.
Ein vollständiger Schutz aller daten im Netz, vor dem Zugriff
Dritter, kann nicht garantiert werden.

Anfrage Privat
CAPTCHA Image Refresh